China feiert das Drachenbootfest

Das Drachenbootfest wird auch Duanwujie, Mai- oder Sommerfest genannt. Es ist eines der drei wichtigsten Feste der Chinesen, gleich nach dem Frühlings- und Mondfest. Es wird am 5. Tag des fünften Monats nach dem chinesischen Bauern- bzw. Mondkalender gefeiert und hat eine lange Geschichte. In diesem Jahr fällt das Drachenbootfest auf den ...

Weiterlesen: http://german.beijingreview.com.cn/Kultur/201906/t20190606_800170131.html

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Forsa: Deutsche KMU halten Geschäftsumfeld in China für besser als in USA

Laut einer Umfrage des deutschen Meinungsforschungsinstituts Forsa halten die Manager der kleinen und mittleren Unternehmen der Bundesrepublik das Geschäftsumfeld in China für besser als in den USA. 30 Prozent der Befragten finden das Geschäftsumfeld in China „gut" oder „sehr gut", während nur 17 Prozent der Befragten das Geschäftsumfeld in den USA gut finden. Laut einem Experten der Commerzbank hat das Ergebnis der Forsa-Forschung gezeigt, dass die Politik der US-Regierung in der Gegenwart Unruhe in Deutschland bereitet hat.

Quelle: http://german.xinhuanet.com/2019-06/09/c_138128825.htm

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Präsident Xi Jinping: China möchte Erfolge teilen

Präsident Xi Jinping bekräftigte auf einem Forum in Russland am Freitag Chinas Bekenntnis zur Förderung des Prozesses der wirtschaftlichen Globalisierung und zum Erhalt des multilateralen Handelssystems.

China wolle seine größten wissenschaftlichen Erfolge, einschließlich der 5G-Technologien, mit der Welt teilen, zusammen neue Kernwettbewerbsfähigkeiten schaffen und sein ökonomisches Wachstumsmodell teilen. Diese Bemerkungen machte Xi während seiner Rede auf der Plenarsitzung des 23. St. Petersburg International Economic Forum. ...

Ganzer Beitrag: http://german.china.org.cn/txt/2019-06/09/content_74868134.htm

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Fotoausstellung über Qingdao in Hamburg

Eine Fotoausstellung über die chinesische Hafenstadt Qingdao wurde am Freitag im Museum für Hamburgische Geschichte eröffnet. Mehr als 200 Persönlichkeiten aus beiden Ländern, darunter der chinesische Generalkonsul in Hamburg, Du Xiaohui, und der Generalsekretär vom Parteikomitee der Stadt Qingdao, Zhu Hua, nahmen an der Eröffnungszeremonie teil. Die Ausstellung beinhaltet mehr als 100 Fotos über die Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft und natürliche Landschaft der ostchinesischen Hafenstadt.

Quelle: http://german.cri.cn/3185/2019/06/08/1s294334.htm

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Singles Day: Nicht alle alleinstehenden Chinesen sind hoffnungslose Romantiker

Wenn sich der diesjährige Singles Day nähert - der Tag, an dem man sich in China mit dem massiven Kauf von Geschenken vergnügt - fühlen sich viele alleinstehende Chinesen nicht gedrängt, ihren Beziehungsstatus zu ändern, wie eine Umfrage einer großen chinesischen Matchmaking-Site zeigt. Durch das große Shopping-Angebot scheinen sie ihren Appetit auf zukünftige Liebesinteressen ein wenig zu verlieren.

Quelle: http://german.china.org.cn/txt/2018-11/11/content_71672171.htm

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

China auf dem Weg zum beliebtesten Reiseziel der Welt

Noch befindet sich Frankreich an der Spitze der weltweit am meisten besuchten Länder – doch es kündigt sich bereits ein Führungswechsel an. China wird das europäische Land bis 2030 als weltweit beliebtestes Reiseziel überholen. Zu diesem Fazit kommt ein neuer Bericht, der am Dienstag von einem in London ansässigen Marktforschungsunternehmen veröffentlicht wurde.

Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2018/1109/c209053-9516694.html

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Wachstum der Chipindustrie senkt Abhängigkeit vom Ausland

Nach dem Aufruf von Staatspräsident Xi Jinping, die gesunde Entwicklung der neuen Generation künstlicher Intelligenz (KI) des Landes voranzutreiben, verstärken chinesische Technologieunternehmen ihre Bemühungen zur Entwicklung ihrer eigenen Chips, da das Land in Schlüsseltechnologien selbständig werden will und seine Abhängigkeit von ausländischen Mikroprozessoren verringert.

http://german.people.com.cn/n3/2018/1109/c209054-9516837.html

Drucken E-Mail

Write comment (0 Comments)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.