Logo
 
 
 

 

 

Podcast & Co.

Erstellt am Montag, 08. Juni 2020    

Newsletter Juni/2020

Liebe Leser, seit Februar haben auch wir einen eigenen Podcast. Zahlreiche Subscriber des Magazines haben bereits "Umlauts Are Overestimated" - so der Name des Podcasts - abonniert. (Wenn Sie nicht wissen, wie das mit dem Podcatcher funktioniert, lesen Sie bitte unsere Handreiche.)

Auf die aktuelle Folge "Shanghai 1939" sind wir besondes stolz. Sven Tetzlaff unterhaelt sich mit Sonja Muehlberger, die 1939 im sogenannten Juedischen Ghetto (Designated Area) in Shanghai geboren wurde.
In einem ausgewiesenen Teil des Stadtbezirkes Hongkou lebten ca. 23,000 Menschen, die aus Europa vor den Nazis fliehen mussten. Die meisten von ihnen Juden aus Deutschland, Oesterreich, Polen und weiteren europaeischen Laendern.
Shanghai war zu jener Zeit ein Moloch voller Gangster, Spione, Nazis, Fluechtlingen … Nicht eben ideale Voraussetzungen. ...

 
 

 

Wie Podcast-Hören wirklich geht

Erstellt am Freitag, 29. Mai 2020    

In den letzten zwei Jahren poppen allerorten unzählige vermeintliche oder echte Podcasts auf. Das verwundert ein wenig, denn dieses Medium gibt es schon seit X Jahren, aber das ist eine andere Geschichte.

Was sind nun echte Podcasts? Klaudia Zotzmann-Koch meint dazu in ihrem aktuell erschienenen Buch, „Podcasting für Kreative: Dein leicht verständlicher Fahrplan zum eigenen Podcast“ sinngemäß, wenn kein RSS-Feed dran ist, dann ists auch kein Podcast. Und da hat sie recht! Vor allem das, was Sie (exklusiv) hinter Paywalls finden, sind im strengen Sinne keine Podcasts.

 
 

 

Rechtliches für KMUs bei der Unternehmensgründung in China

Erstellt am Sonntag, 07. Juni 2020    

Ab dem 1. Januar 2020 ist ein neuer Gesetzesrahmen für die Gründung von ausländischen Unternehmen in China in Kraft getreten. Obwohl der Gesetzestext bereits bekannt ist, gibt es noch viele Unsicherheiten. Im Folgenden gehe ich nicht auf den detaillierten Gründungsprozess ein, sondern viel mehr auf die Schlüsselfaktoren die ausschlaggebend sind und die Entscheidungen in einer Gründung leiten sollten.

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.